Raspberry Pi – Autorun mit Systemd

Service File für ein python script “temperature-logger.py”:

Ziel Ordner für die Service Datei für den systemd:

Die Permissions sollten auf “644” stehen.

Commands, um zu starten, stoppen und den Status abzufragen:

Basis Informationen habe ich aus folgenden Artikeln bezogen:

 

Task-Manager starten

Der Task-Manager gibt Hinweise zu geöffneten Anwendungen und Prozessen sowie zur System- und Netzwerkauslastung. Mit einer Änderung in der Registrierungsdatenbank startet der Task-Manager bei jedem Systemstart automatisch.

Öffnen Sie den Registrierungs-Editor, indem Sie die Tastenkombination [Windows R] drücken, regedit eingeben und mit der Eingabetaste bestätigen. Markieren Sie den Schlüssel

Legen Sie einen neuen Eintrag vom Typ „REG_SZ” an.

Klicken Sie dazu in der rechten Fensterhälfte mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle und wählen Sie im Kontextmenü „Neu, Zeichenfolge”. Ersetzen Sie die Bezeichnung „Neuer Wert #1” durch einen beliebigen Namen, etwa Taskmanager, und drücken Sie die Eingabetaste. Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf „Taskmanager” und wählen Sie „Ändern“.

Es öffnet sich das Fenster „Zeichenfolge bearbeiten“. Unter „Wert” geben Sie

ein. Bestätigen Sie die Eingabe mit einem Klick auf „OK”.

Fortan startet nach dem Booten der minimierte Task-Manager.

Source: COM! 2/2007